Verkehrsunfall in Bornheim-Hersel: Frau von SUV angefahren, Täter flüchtig!

In einem Vorfall am frühen Morgen in Bornheim-Hersel wurde eine 45-jährige Fußgängerin von einem dunklen SUV angefahren. Dieser tragische Unfall ereignete sich am Donnerstag, den 30. November 2023, als die Frau gegen 07:50 Uhr die Elbestraße überquerte. Nach Zeugenaussagen missachtete der SUV-Fahrer beim Abbiegen von der Roisdorfer Straße die Vorfahrt der Fußgängerin am Überweg. Die Frau stürzte schwer und musste von Passanten versorgt werden, während der Fahrer einfach davonfuhr.

Die Polizei Bonn hat nun eine intensive Suche nach dem flüchtigen Fahrer eingeleitet und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die Ermittler des Verkehrskommissariats 2 bitten mögliche Zeugen des Unfalls, die weitere Angaben zu dem flüchtigen Pkw bzw. zu dem Fahrzeugführer machen können, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per Mail unter vk2.bonn@polizei.nrw.de bei der Polizei zu melden.

Das Artikelbild ist ein Beispielbild, welches von DallE generiert wurde.