Überholverbot auf der B478 (Bröltalstraße) wird teilweise aufgehoben

Karte zur teiklweisen Aufhebung des Überholverbotes auf der B478

Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises teilte bereits am 27.11.2019 mit, dass das durchgängige Überholverbot auf der B478 zwischen Hennef und Ruppichteroth teilweise aufgehoben wird.

Es konnte, entgegen der Medienberichterstattung, nicht festgestellt werden, dass die Unfallzahlen gesunken seien. Dabei waren die Maßnahmen angeordnet worden um die Unfallzahlen, insbesondere die mit Beteiligung von Motorrädern zu senken.

Die Unfallzahlen haben sich in den letzten vier Jahren wie folgt entwickelt:
2016: 27 Unfälle, davon Kradunfälle 7
2017: 28 Unfälle, davon Kradunfälle 8
2018: 20 Unfälle, davon Kradunfälle 6
2019: 14 Unfälle, davon Kradunfälle 4 – für 2019 wurde nur das erste Halbjahr berücksichtigt.

Weiterlesen

Verkehrsbehinderungen auf der Rathausstraße (B 478) in Ruppichteroth-Schönenberg

Baustellenlampe

Baustellenlampe

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Von Montag, 20. Juni 2016, bis voraussichtlich Dienstag, 21. Juni 2016, kommt es auf der Rathausstraße (B 478) in Ruppichteroth-Schönenberg in Höhe des Rathauses zu Verkehrsbehinderungen. Das teilt das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises mit.

Grund hierfür ist die Erneuerung eines einsturzgefährdeten Kanalschachtes. Für diese Arbeiten ist die Sperrung des Gehwegs nötig. Für Fußgängerinnen und Fußgänger wird ein Notgehweg über die Fahrbahn eingerichtet, der Straßenverkehr muss daher in diesem Bereich durch eine mobile Ampel geregelt werden.

Weiterlesen