Sahra Wagenknecht kommt am 10.09.2020 nach Bornheim

DIE LINKE Rhein-Sieg freut sich über die Zusage von Sahra Wagenknecht am 10.09.2020 im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung zur Kommunalwahl nach Bornheim zu kommen.

Ankündigung: Sahra Wagenknecht kommt am 10.09.2020 nach Bornheim

Dazu die Sprecherin von DIE LINKE.Rhein-Sieg, Stefanie Kemper: „Die Bundestagsabgeordnete und ehemalige Fraktionsvorsitzende von DIE LINKE. im Bundestag ist ja nicht umsonst das wohl bekannteste Gesicht der Partei. Mit Ihrer glänzenden Rhetorik erreicht sie die Menschen auf ihre ganz eigene Art und macht die vielen Probleme im Land deutlich. DIE LINKE.Rhein-Sieg freut sich auf ihren Auftritt.“

Die Veranstaltung findet am 10.09.2020 auf dem „Alten Sportplatz“ an der Bayerstraße in Bornheim-Hersel statt.

Einlass ab 16.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr. Sahra Wagenknecht wird um 17.30 Uhr erwartet. Das Veranstaltungsende ist für 18.30 Uhr vorgesehen.

Sollte das Infektionsgeschehen es notwendig machen behält sich DIE LINKE. Rhein-Sieg vor, die Veranstaltung einzuschränken oder abzusagen. Über den aktuellen Stand informieren wir ständig hier und auf www.dielinke-rhein-sieg.de.

Stand 08.09.2020: Alle Genehmigungen liegen nun schriftlich vor. Der Durchführung der Veranstaltung steht nun nichts mehr im Wege.
Die Veranstaltung findet nicht in der Rheinhalle statt, wie zunächst geplant. Statt dessen wird sie wegen der Coronapandemie in Freien durchgeführt. Sie findet auf dem „Alten Sportplatz“ an der Bayerstraße in Bornheim-Hersel statt.

Folgende Einschränkungen sind notwendig um die Veranstaltung sicher durchzuführen:
Wir können leider keine Versorgung mit Getränken anbieten, wir bitten die BesucherInnen sich Getränke zur Eigenversorgung mitzubringen. Auch Toiletten stehen nicht zu Verfügung. Damit wir die Veranstaltung auf 90 Minuten begrenzen können, verzichten wir auf ein musikalisches Begleitprogramm.