Bunte Karnevalsparaden in Hennef: Die ganze Stadt feiert!

Hennef verwandelt sich bald wieder in eine Hochburg des Frohsinns! Mit gleich fünf großen Karnevalszügen, die zwischen dem 11. und 12. Februar stattfinden, zieht die Feierlaune durch die Stadt. Jeder Stadtteil hat seine eigene, farbenfrohe Parade, die Narren und Jecken in Scharen anzieht.

Am 11. Februar finden drei Züge statt: In Hennef-Söven startet um 14:30 Uhr ein Umzug mit fünf Fahrzeugen und 60 Personen, gefolgt von Fußgruppen. Hennef-Eulenberg beginnt seinen Zug um 14 Uhr mit zwölf Fahrzeugen und 140 Teilnehmern. In Hennef-Bröl setzt sich der Karnevalszug um 15 Uhr in Bewegung, mit fünf Fahrzeugen und einer beeindruckenden Anzahl von 300 Fußgruppen-Teilnehmern.

Der Höhepunkt wird der Rosenmontagszug im Hennef-Zentrum am 12. Februar sein. Start ist um 13 Uhr mit 27 Fahrzeugen und über 700 Teilnehmern. In Hennef-Uckerath beginnt ebenfalls am Rosenmontag ein Zug um 14 Uhr, mit einer Kombination aus Fahrzeugen und Fußgruppen.

Jeder Zug hat seinen einzigartigen Charme, und die Bewohner Hennefs zeigen ihre Kreativität und Lebensfreude in den kunterbunten Kostümen und Wagen. Dieses Fest verspricht, ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt zu werden.

Das Artikelbild ist ein Beispielbild, welches von DallE generiert wurde.