Totaler Kappes

v.l.n.r. St. Eikeln, N. Just, O. Brähmer, K. Vogler

Totaler Kappes, das ist der Nenner auf den Stefanie Eikeln, Pflegedienstleiterin des Hennefer Kurhaus am Park, die Pläne der Bundesregierung zur Reform der Pflegeberufe bringt.

Die wenig schmeichelhafte Bewertung fiel, im Rahmen eines Gesprächs der Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler, die als gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion, auch Mitglied des Gesundheitsausschuss im Bundestag ist.

Sie war auf Einladung der Geschäftsführung des Kurhaus am Park in Hennef, um über die Auswirkungen der geplanten Reformen zu sprechen. Am Gespräch nahm außerdem die Geschäftsführung des Alten- und Pflegeheims, bestehend aus Nicola Just und Olaf Brähmer, teil.

Weiterlesen

Das muss drin sein: Gesundheitsversorgung, solidarisch und gerecht

Kathrin Vogler, MdB (links)

Infoveranstaltung am 23. März 2016, um 18.00 Uhr

Der Trend zur Zwei-Klassen-Medizin ist unübersehbar. Leistungsausgrenzungen, Zuzahlungen und Praxisgebühr zeigen: Wer krank wird, zahlt drauf. Zeitgleich ächzen Beschäftige in den Gesundheitsberufen unter Personalmangel und Stress. Aber es geht auch anders. Eine solidarische Gesundheitsversicherung böte eine soziale und gerechte Alternative.

Weiterlesen