Kein Megastall in Winterscheid

Abbrucharbeiten in Winterscheid

Was geschieht mit dem Schlösserhof in Winterscheid?

Wie wir schon vor einiger Zeit auf www.Ratsblatt.de berichteten, wurde der Hof von Mitgliedern der Familie Willms erworben. Nun wurden die Stallungen abgerissen. Größere Bauarbeiten scheinen vorbereitet zu werden, an der, der Straße zugewandten Grundstückseite wurde die Grasnarbe entfernt.

Nun wird spekuliert. Soll dort ein neuer Zaun entstehen, eine Mauer, oder gar ein Megastall?

DIE LINKE hat nachgefragt und von Bürgermeister Mario Loskill die Information erhalten, dass dort ein Milchviehbetrieb (wie bisher) sowie ein Betrieb für Pferdehaltung entstehe.Wir fragten ein zweites Mal nach, und uns wurde mitgeteilt, dass nicht beabsichtigt ist die Zahl der Tiere gegenüber dem früheren Zustand zu erhöhen.