Gefälschte E-Mails

Kreishaus in Siegburg, Bild (c) by Die Linke Ruppichteroth

Medieninformation 26.09.2017/426

 

Warnung vor gefährlichen E-Mails

 

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Die Absenderin/ der Absender sieht zunächst vertrauenswürdig aus: Eine Mitarbeiterin/ ein Mitarbeiter aus der Kreisverwaltung oder ganz allgemein „Rhein-Sieg-Kreis“. Aber Vorsicht: Die Absenderadressen könnten gefälscht sein! Aktuell sind E-Mails mit Rechnungen, eingescannten Dokumenten im Anhang oder Verlinkungen im Umlauf. Dahinter verbirgt sich jedoch ein Schadprogramm! Diese Emails sollten auf keinen Fall geöffnet werden. Ein Schutz ist nur durch Löschen möglich.