Einnahmen und Ausgaben aus meiner politischen Tätigkeit 2017

Bild Geld (c) by Frank Kemper - Die Linke Ruppichteroth

Bild Geld (c) by Frank Kemper – Die Linke Ruppichteroth

(Frank Kemper) Wie schon in den vergangenen Jahren veröffentliche ich hier die Einnahmen und Ausgaben aus meiner politischen Tätigkeit.

Im Rat der Gemeinde Ruppichteroth bin ich Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE.
Außerdem bin ich auch Abgeordneter im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreis.
Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag, bzw. der Kreistag, entsandte mich in den Aufsichtsrat der RSVG.

 

Hier die damit verbundenen Zahlen: Als Gemeindevertreter und Fraktionsvorsitzender für DIE LINKE, im Rat der Gemeinde Ruppichteroth, erhielt ich im Jahr 2017 Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgeld in Höhe von insgesamt: 6.921,70 €.

Als Abgeordneter des Kreistages des Rhein-Sieg Kreis erhielt ich 5380,20 €.

Als Mitglied im Aufsichtsrat der RSVG erhielt ich 1050,- €.

Satzungsgemäß habe ich Anteile der Mandatsträgerberzüge, sowie meinen monatlichen Mitgliedsbeitrag, an die Partei DIE LINKE in einer Gesamthöhe von 5976,53 € bezahlt.

Seit dem 17.10.2013 bin ich als Leiter des Wahlkreisbüros von Dr. Alexander S. Neu, MdB in Vollzeit beschäftigt. Da es sich hierbei nicht um ein Mandat, sondern um eine Erwerbstätigkeit handelt, veröffentliche ich dazu keine Zahlen.

Selbstverständlich werden die Einnahmen ordnungsgemäß versteuert.

Zu den Zahlen des letzen Jahres gelangen Sie hier.

Und hier die entsprechenden Belege:
Aufwandsentschädigung Ruppichteroth 2017
Aufwandsentschädigung Rhein-Sieg-Kreis 2017
Aufwandsentschädigung RSVG 2017
Zuwendungen an DIE LINKE 2017