Beteiligungsbericht / Ermächtigungsübertragungen der Gemeinde Ruppichteroth für das Jahr 2015

Bild Geld (c) by Frank Kemper - Die Linke Ruppichteroth

Bild Geld (c) by Frank Kemper – Die Linke Ruppichteroth

Bürgermeister und Kämmerer der Gemeinde Ruppichteroth haben den Beteiligungsbericht für das Haushaltsjahr 2015 an die Gemeindevertreterinnen versandt. Wir, DIE LINKE im Rat der Gemeinde Ruppichteroth, stehen für maximale Transparenz und veröffentlichen den Bericht daher an dieser Stelle auch online. Auch die Ermächtigungsübertragungen von 2015 auf 2016 veröffentlichen wir am Ende dieses Artikels. Aus dem Begleitschreiben: „Sehr geehrte Damen und Herren,
die bisherige Vorschrift des § 112 GO NW über die Erstellung eines Beteiligungsberichtes wurde angepasst und den Vorschriften des Gesamtabschlusses zugeordnet.
Die gesetzlichen Regelungen zur Aufstellung eines Beteiligungsberichtes ergeben sich nunmehr aus § 117 GO NW in Verbindung mit § 52 GemHVO NW.
Auch nach § 117 Abs. 2 GO NW hat die Gemeinde zur Information der Ratsmitglieder und der Einwohner einen Bericht über die Beteiligungen zu erstellen und jährlich fortzuschreiben.

Die Gemeinde Ruppichteroth hat noch keinen Gesamtabschluss erstellt. Der Beteiligungsbericht wird daher nach der bisherigen Vorschrift vorgelegt.

Die Einsichtnahme in den Bericht ist jedermann gestattet. Auf die Möglichkeit zur Ein-sichtnahme ist nach § 117 Abs. 2 GO NW in geeigneter Weise hinzuweisen. Aus diesem Grunde erfolgt eine Bekanntmachung im Mitteilungsblatt der Gemeinde Ruppichteroth, wonach der Beteiligungsbericht in der Zeit vom 04. April 2016 bis einschl. 12. April 2016 öffentlich ausliegt.“

Ruppichteroth Beteiligungsbericht Jahr 2015
Aufstellung Ermaechtigungsuebertragungen nach 2016