Nein zur AfD am 18.02.2016 in Siegburg

Nein zur AfD

Nein zur AfD

Update 18.02.2016: Ablaufplanung hinzugefügt.
Am 18.02.2016 will die AfD auf dem Marktplatz in Siegburg eine Kundgebung veranstalten. Diverse AfD Prominenz soll deren Menschen verachtendes Geschrei verbreiten.

Wir wollen den Verwirrten deutlich machen, dass sie nicht für das Volk sprechen.

Wir wollen friedlich für Menschlichkeit und Menschenwürde demonstrieren. Darum haben wir eine Gegenkundgebung angemeldet. Sie findet ebenfalls am 18.02.2016 statt. Wir treffen uns ab 18.00 Uhr auf dem oberen Markt in Siegburg, vor der Volksbank. Vom Bahnhof aus am besten der Mühlenstrasse folgen, so kommt Ihr direkt am oberen Markt raus, und umgeht die AfD Kundgebung.

Als Redner erwarten wir:

  • Antonius Michelmann , Ver.di Jugend NRW Süd
  • Martin Bersing, Bonn stellt sich quer
  • Özlem Alef Demirel, DIE LINKE NRW
  • Michael Otter, DIE LINKE Rhein-Sieg
  • Sören Becker, Linksjugend Solid Bonn
  • Rene Böttcher, Leiter der Studiobühne Siegburg
  • 20 Minuten offenes Mikrofon

Musik kommt von der Gruppe Krysmah.

Hier der geplante Ablauf: Programm der Kundgebungen am 18.02.2016

Wir bitten um Unterstützung und Mobilisierung auch von Eurer Seite.